Archiv der Kategorie: Sommerzeit

Eine Bezirksregierung ist nicht dazu da, Spaß zu verstehen

Schulleiter und Stellvertreter der Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke (Mönchengladbach-Odenkirchen) haben Anfang Dezember 2009 in der Rheinischen Post eine Anzeige geschaltet, in der sie eine „Schulminister(in) zur Unterstützung unseres motivierten, einsatzfreudigen, aber auch extrem geforderten Teams“ suchten. Diese(r) Schulminister(in) sollte die Fähigkeiten mitbringen, „Schwachstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie, Sommerzeit | Hinterlasse einen Kommentar

Rechnung mit 3 Kopfnoten

Damit Lehrer über die Kopfnoten, die später als Fußnoten ausgedruckt werden, beraten können, gab es für die Schüler vor den Halbjahreszeugnissen einen Tag schulfrei, oder anders formuliert: Unterricht fiel für Notenkonferenzen einen Tag lang aus. Machen wir nun eine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommerzeit | 1 Kommentar

Gewinner des Nachmittagunterrichts

Die Gewinner des Nachmittagunterrichts an unserer Schule stehen fest: Es ist die benachbarte Pommesbude und der nicht allzu weit entfernte Pizzabäcker. Da das angelieferte Essen in der Mensa nicht sonderlich gut schmeckt

Veröffentlicht unter Sommerzeit | Hinterlasse einen Kommentar

Milch im Kaffee

„Die Rechnung der Gesamtschule Köln-Holweide ist ganz einfach: 1800 Jugendliche lernen hier, sechs Kopfnoten für jede und jeden sind zu erteilen, 10 800 insgesamt. Würde das Kollegium über jede nur drei Minuten reden, bräuchte es dazu 32 400 Minuten, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommerzeit | Hinterlasse einen Kommentar