Archiv des Autors: NRW-Schulblog

Frieden und Krieg

Dienstag, 19.07 2011. In ganz NRW heulen die Sirenen. Tausende strömen auf die Straßen und liegen sich weinend in den Armen. Fast vierzig Jahre Schulkrieg sind zu Ende, es herrscht endlich Schulfrieden im Lande! Wo immer man hinschaut, kriechen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinschaftsschule, Ohne Kategorie | 1 Kommentar

Zum Brüllen witzig

Am Sonntag, 03.07.2011, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung auf der ersten Seite folgenden Brief von Hauptschülern an Ministerin Schavan veröffenticht: „Liebe Frau Minister Schavan, wir sind die Klasse 8b der Luise-Rinser-Hauptschule. Unser Lehrer Herr Dollmann hat uns in Deutsch aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Wie geht guter Unterricht?

Wer selbst Kinder hat, merkt es schnell – bis zur vierten Klasse lernen sie meist gerne. Erst nach dem Wechsel in eine weiterführende Schule ändert sich das. Ulmer Gehirnforscher sind nun dem Phänomen nachgegangen und haben zum Beispiel herausgefunden, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar

Vom schwarzen Loch zum grünen Saftladen?

Nach den neuesten Abi-Pannen in Mathematik formuliert sich die obige Überschrift fast von selbst. Sozusagen als Ergebnis einer Steilvorlage. Hatte nämlich das Schulministerium unter Barbara Sommer gleich einem schwarzen Loch vieles in sich reingesaugt, was bis dahin zuverlässig funktioniert hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar

Schnell nachgeschlagen

Ein Friedensnobelpreisträger erteilt den Befehl, einen Menschen zu töten und schaut sich das Ganze auch noch per Videoübertragung an. Die Vorsitzende einer christlichen Partei und Kanzlerin eines Rechtsstaats sagt vor laufenden Kameras, sie freue sich, dass ein Mensch getötet wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar

WAZ – unabhängig, überparteilich?

Eigentlich weiß es jeder – das von der WAZ 1997 angeschobene Projekt ZEUS, an dem inzwischen eine Million Schüler teilgenommen haben, ist nur sekundär darum bemüht, die Lesekompetenz oder Schreibfreude von Kindern zu fördern.  Primär dient diese Aktion als Bremse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar

Lernstandserhebung, oder: Hauptsache Test

   Auf gings diese Tage zum sechsten Mal in Folge zur fröhlichen Erhebung des Lernstandes u. a. im Fach Deutsch. Geschockt von den Ergebnissen der ersten Pisastudie hatte sich im Jahre 2005 das Schulministerium vorgenommen, die Schüler der 8. Klassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Von schönen Scheinwerfern

Ein Scheinwerfer geht aus – das Theaterpublikum trauert. Ja, mit so viel schönem Schein hat selten jemand um sich geworfen wie der gutte Baron: Mitarbeit bei namhaften Zeitschriften, Prädikatsexamen, Doktortitel! Und dann noch: Authentizität, Ehrlichkeit, Tatkraft, als wärs aus einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar

Zur Etymologie der Wörter Lumpen und Lump und noch etwas über die Lumpensammlerin

Lumpen m. (< 15. Jh.). Fnhd. lumpe. mit Vokalvariation zu mhd. lampen ’schlaff hunterhängen‘. Weitere Herkunft unklar. Adjektive: lumpig, zerlumpt. Lump m. stil.(< 17. Jh.). Das Wort hat sich von dem ursprungsgleichen Lumpen sekundär differnziert. Bedeutungsübertragungen (wie etwa auch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Löhrmann erhöht per Erlass Arbeitszeit der Lehrerinnen und Lehrer an Ganztagsschulen

Mit dem Runderlass vom 23.12.2010, Abs. 4.1. ordnet Ministerin Löhrmann an: „Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Klassen 5 und 6 der Sekundarstufe I dürfen auch bei unvorhersehbarem Unterrichtsausfall grundsätzlich nur zu den im Stundenplan vorgesehenen Zeiten nach Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ganztagsschule | Hinterlasse einen Kommentar

Unglaublich, aber wahr!

Auf die Frage der Süddeutschen Zeitung, wie sich Finnlands erfolgreiche Schulpolitik von den anderen Ländern unterscheide, antwortete die finnische Schulministerin Virkkunen: „Wir haben einen breiten Konsens zwischen den Parteien, wenn es um die Bildung geht. Kleinere Unterschiede gibt es natürlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pisa-Studie | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten 2010

Der Schulblog wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2011. Und hier gibt es noch einen lesenswerten Brief an einen Deutschlehrer!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | 1 Kommentar

Deutschunterricht besser ohne Pisa

Seit dem 8.12. 2010 wissen wir mal wieder genau, wie Deutschland bei der neuesten Pisastudie abgeschnitten hat. In naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik sind wir näher an die Spitze herangerückt (Platz 10 bzw 9), in der Lesekompetenz dagegen haben wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pisa-Studie | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Qualitätskontrolle zur fetten Pommes

Das dürfte noch in guter Erinnerung sein: Mit großen Tamtam startete die damalige Schulministerin Barbara Sommer im Jahr 2006 die Qualitätsanalyse an den Schulen. Schulinspektoren, bewaffnet mit Laptops, bzw. den darauf befindlichen Analyseprogrammen, fielen in die Schulen ein und verwahrten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter G8 Schulzeitverk, Ganztagsschule | 1 Kommentar

Nichts gesagt – nicht versetzt!

Der Schüler einer gymnasialen Oberstufe wurde nicht versetzt, weil seine mündliche Mitarbeit in einem Fach ungenügend war. Er reichte gegen die Nichtversetzung Klage ein mit der Begründung, der Lehrer hätte die mündliche Mitarbeit einfordern müssen. Das Verwaltungsgericht Aachen schmetterte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht | 1 Kommentar

Das große Rumgeeier

Nach dem großen Wahltamtam zum Thema „Schule“, in dem sich die SPD mehr Kompetenz in der Bildung zusprach als allen anderen Parteien, schenkte Ministerpräsidentin Kraft das Schulministerium einfach der Vorsitzenden der Grünen, Sylvia Löhrmann. Die dachte als ehemalige Gesamtschullehrerin, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter G8 Schulzeitverk, Gemeinschaftsschule, SPD-Schulkonzept | 1 Kommentar

Gut zu wissen!

Gut zu wissen: Die Eltern eines Gymnasiasten klagten gegen die Note Mangelhaft im Fach Französisch. Begründung: der rechnerische Schnitt betrage 4,41, das sei weit von der Note Mangelhaft entfernt. Das Braunschweiger Verwaltungsgericht stellte nun unmissverständlich klar: die pädagogische Herangehensweise an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht | 1 Kommentar

Zum guten Schluss: Du sollst nicht stehlen!

Der Fall: Kollege Müller erklärt sich bereit, einen erkrankten Kollegen für längere Zeit zu vertreten. Es soll ja schließlich für die betroffenen Schüler möglichst wenig Unterricht ausfallen. Damit die Stundenpläne nicht zu sehr durcheinandergebracht werden, erteilt der Kollege Müller den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Rot-Grüne Schulpolitik

Wie die FAZ herausgefunden haben will, haben sich die SPD und die Grünen in ihrem Koalitionsvertrag darauf geeinigt, das Schulsystem grundlegend umzubauen. So sollen bis 2015 mindestens 30 Prozent der allgemeinbildenden Schulen in der Sek I zu Gemeinschaftsschulen zusammengeführt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinschaftsschule | 1 Kommentar

Bei europaweiter Beliebtheitsumfrage Lehrer auf Platz 2

Die Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hat eine internationale Studie zum Vertrauen der Bürger in verschiedene Berufsgruppen und Organisationen in Auftrag gegeben. Befragt wurden ca. 18.000 Menschen in 19 Ländern. In Deutschland landeten mit 97% die Feuerwehrleute auf Platz 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar