Monatsarchive: Juni 2013

Renommierter Experte zur NRW-Beamtenbesoldung bei Anhörung im Landtag: „offener Rechtsbruch“

Der renommierte Verfassungsexperte der Berliner Staatsrechtler Ulrich Battis hat am 18.06.2013 vor dem NRW-Landtag ein Statement zum Vorhaben von SPD/Grüne, die Beamtenbezüge nur teilweise oder gar nicht zu erhöhen, gehalten. Er habe es nicht für möglich gehalten, so Battis (übrigens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar