Zum Brüllen witzig

Am Sonntag, 03.07.2011, hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung auf der ersten Seite folgenden Brief von Hauptschülern an Ministerin Schavan veröffenticht:

„Liebe Frau Minister Schavan,
wir sind die Klasse 8b der Luise-Rinser-Hauptschule. Unser Lehrer Herr Dollmann hat uns in Deutsch aus der Zeitung vorgelesen. Dort steht, Deine CDU will die Hauptschule abschaffen. Was haben wir gejubelt. Bloß noch Ferien! Herr Dollmann hat gesagt, nein, nein, wir müssen dafür dann eben in eine andere Schule gehen. Das stimmt doch nicht, oder?
Deswegen schreiben wir Dir jetzt diese Postkarte. Übrigens, falls da Fehler drinstehen, dann ist der Ergün daran schuld. Was wir alle meinen, muss der nämlich aufschreiben. Der Justin, die Pascale und die anderen Deutschen sind ja noch schlechter im Diktat.
Jedenfalls. Herr Dollmann sagt, das mit der Abschaffung ist, weil man untersucht hat, dass 20 Prozent der Schüler nicht richtig lesen und schreiben können. Ha, da haben wir ihn aber ausgelacht. 20 Prozent! Wir sind doch überhaupt nur 14 in unserer Klasse.
Wenn wir aber wirklich in eine andere Schule kommen, dann klingt ‚Oberschule‘ doof, finden wir. Kann man nicht unsere neue Schule ‚Gymnasium‘ nennen und das Gymnasium dann anders?
So oder so, in die Schule gehen ist schwer. Herr Dollmann sagt immer, nicht für die Schule, sondern fürs Leben leben wir, oder so ähnlich. Aber der Dennis erzählt, seine Mutter sagt immer, hier sind 10 Euro, lass mich in Ruh‘. Frau Minister, wer hat da recht?
Mit vielen Grüßen, auch an den Daniel Bahr, weil die Alisa den so ‚dreamy‘ findet. Deine 8b“

Zu diesem Brief ist Dreierlei zu bemerken:

1. Er ist nicht wirklich von Hauptschülern verfasst, sondern von einem Journalisten mit dem Kürzel „bpe“. Der Brief ist deshalb unheimlich witzig.
2.
Die drei Grundaussagen des Briefes lauten: 1. Hauptschüler sind dumm. 2. Türken können am schlechtesten Deutsch 3. Eltern von Hauptschülern sind asozial.
3. Die im Brief angesprochenen (Rechtschreib)-Fehler hat leider die automatische Rechtschreibprüfung der FAZ korrigiert, sonst wäre der Brief zum Brüllen witzig geworden.

Dieser Beitrag wurde unter Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar