Monatsarchive: Februar 2010

Skandal im bayerischen Schulministerium

Wie die Süddeutsche Online heute berichtet, kracht es mal wieder im bayerischen Schulsystem. Nachdem unlängst G8-Schüler gegen den eigenen Schulstress und gleichzeitig die Schonung der „alten“ G9-Schüler protestiert haben (wir werden getrieben, die werden gepampert!), kommt nun heraus, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter G8 Schulzeitverk | 1 Kommentar

Spickmich vom NRW-Schulministerium: SEfU (Schüler als Experten für Unterricht)

Seit Kurzem ist auf der Web-Seite des Schulministeriums ein Fragebogen für Lehrer und Schüler freigeschaltet, in dem Einschätzungen zum eigenen Unterricht angeklickt werden können. Das Schulministerium selbst erklärt es so: „SEfU ist ein Instrument zur Selbstevaluation des eigenen Unterrichts, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Rechnung mit 3 Kopfnoten

Damit Lehrer über die Kopfnoten, die später als Fußnoten ausgedruckt werden, beraten können, gab es für die Schüler vor den Halbjahreszeugnissen einen Tag schulfrei, oder anders formuliert: Unterricht fiel für Notenkonferenzen einen Tag lang aus. Machen wir nun eine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommerzeit | 1 Kommentar