Monatsarchive: September 2009

Beamte in gesetzlicher Krankenversicherung

Der folgende Brief ist von Ursula Meiß, Personalrätin. Es wäre schön, wenn er weitergereicht würde: Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in Eurem Kollegium gibt es vielleicht verbeamtete Kolleginnen und Kollegen, die aufgrund gesundheitlicher Probleme von den Privatkassen als Kunden abgelehnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie, Recht | Hinterlasse einen Kommentar

Bildunck für alle?

Alle möglichen Organisationen bescheinigen uns Deutschen ständig, dass es mit der Bildung hierzulande nicht weit her ist. Schaut man sich das folgende Wahlplakat an, das an der Universitätsstraße in Bochum in Nähe der Uni steht, dann könnte man glatt meinen,

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Ergebnisse der Umfrage zur Schulzeitverkürzung am Gymnasium

 Zu Beginn des Schuljahres verbreitete Barbara Sommer die frohe Nachricht, 85 Prozent der Eltern seien mit der Verkürzung der Schuljahre am Gymnasium zufrieden. Welcher Umfrage sie die imposante Zahl entnommen hat, verschwieg unsere Schulministerin. Ein ganz anderes und differenzierteres Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter G8 Schulzeitverk | 1 Kommentar

Zwei Sorten von Lehrern

Ein Kollege heute in der großen Pause: „Ich vermute, es gibt zwei Sorten von Lehrern: Die einen sind verrückt und werden Lehrer. Die anderen sind Lehrer und werden verrückt.“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

OECD-Bildungsbericht 2009

Der OECD-Bericht zur Bildung zeigt – in Deutschland bleibt fast alles beim alten Schlechten. Jahrzehntelanges Turmdenken der einzelnen Länder und natürlich spärliche finanzielle Mittel haben uns wieder einmal in den unteren Bereich gedrückt. Ein paar Zahlen zur Orientierung:

Veröffentlicht unter OECD Bildungsberichte | 1 Kommentar

Früh eingeschulte Kinder wechseln seltener aufs Gymnasium

 Die im Juni 2009 veröffentlichten Ergebnisse einer Forschungsarbeit des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) und der Universität Hannover zur frühen Einschulung von Grundschulkindern zeigen, dass diese Kinder zunächst bei der Bildungskarriere benachteiligt sind.

Veröffentlicht unter Grundschule | 1 Kommentar

Bei Hartz 4 angekommen

Diese Tage sammle ich in meiner 8 das Büchergeld ein, je nachdem, wieviele Bücher die Eltern bestellt haben, zwischen 64 und 87 Euro. Als ich Katja (Name geändert) aufrufe, springt diese auf, rennt mit hochrotem Kopf auf mein Pult zu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Recht | 1 Kommentar