Monatsarchive: Juli 2009

Gericht verbietet Teilnahme an Klassenfahrt

Unter dem Aktenzeichen VG 3L 270.09 (26.06.2009) hat ein Berliner Gericht einem 14-jährigen Gymnasialschüler verwehrt, an einer Klassenfahrt teilzunehmen. Die Gründe hierfür waren

Veröffentlicht unter Recht | Hinterlasse einen Kommentar

Zum guten Schluss

Frisch aus der Jahresabschlusskonferenz kommend geht mir dieses durch den Kopf: Qualitätsprüfungen über drei Tage lang a zwölf Stunden mit anschließenden stundenlangen Auswertungen und weiter anschließenden und zeitraubenden Zielvereinbarungen zur Steigerung der Qualität und letzte Tage der Aufruf unserer Schulministerin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | 1 Kommentar